Zu einem gemütlichen Jahresabschluss  nach einem ereignisreichen 2012 treffen wir uns

Am  Mittwoch, den 05.12.2012

Um 18:00 Uhr

im Gemeindesaal der evangelischen Kirche.

Bei einem Gläschen Glühwein oder auch Wein mit ein paar „Schmankerl“ wollen wir uns ausschließlich angeregt miteinander unterhalten.

Mit freundlichen Grüßen

EHennen

Am Dienstag, dem 23.10.2012, 16 Uhr 30, findet

im Steinhof, Düsseldorferstraße 347

eine gemeinsame, öffentliche

Sondersitzung des Umweltausschusses, des Wirtschaftsausschusses und der Bezirksvertretung Süd

 

statt. Dabei wird Bayer MaterialScience AG Informationen geben.

Danach wird - nach kurzer Sitzungspause -  Erich Hennen eine Stellungnahme abgeben. Die Stellungnahme der Stadt Duisburg zum letzten Änderungsantrag wird ebenfalls erläutert.

„Dank an die Duisburger Bevölkerung und unsere fleißigen Helfer die zum stolzen Ergebnis beigetragen haben: Im Duisburger Süden sind ca 3000 Einwendungen per Unterschrift und dazu noch ca 174 persönliche Einwendungen erstellt worden.

Übergabe der Einwände bei der BezirksregierungDie exakte Zahl kann nicht genannt werden, da ca 700 Einwände direkt an die Bezirksregierung gesandt wurden. 

Ablauf des Verfahrens der Einwände zur Planänderung

Ablauf des Verfahrens der Einwände zur Planänderung

 

Mit unseren Freunden der anderen BI sind es ca 22 000 Einwendungen per Unterschrift und ca 500 persönliche Einwendungen.

Freitagvormittag fand um 11 Uhr die Übergabe der gesamten Einwände der BI (Monheim bis Duisburg) statt.

Die Übergabe fand in schönem Ambiente und in guter, sachlicher Atmosphäre statt.

Das umfangreiche Paket bedeutet viel Arbeit für die Bezirksregierung und wir können uns jetzt erstmal zurücklehnen.

Frau Lütkes übergab uns einen Plan, in dem der weitere Ablauf des Verfahrens dargestellt ist.

Erich Hennen