CO-Pipeline: Einwendungen noch bis 5. Oktober 2012

Erheben Sie Ihre Einwände gegen die CO-Pipeline jetzt schriftlich.

Diese Seite stellt bereits eine Reihe von Argumenten zur Auswahl. Im nächsten Schritt können Sie Ihre Auswahl auch weiter individuell bearbeiten und um zusätzliche Argumente ergänzen. Drucken Sie dann Ihren Einspruch nur noch aus, Unterschrift nicht vergessen, und schicken ihn dann per Einschreiben an die Bezirksregierung Düsseldorf (Anschrift wird automatisch mit eingedruckt).

Hier geht es zum automatischen Einwandgenerator -> Bitte klicken!