Von K. Wilms:

Mit einer mehrere tausend Seiten umfassenden Planergänzung versucht Bayer/ BMS seine eigenmächtigen Abweichungen von der ursprünglich genehmigten Planfeststellung nachträglich zu legalisieren. Unter der von der Bezirksregierung Düsseldorf angeordneten Öffenlichkeitsbeteiligung zeigt sich die Firma sehr großzügig und stellt das Werk sogar öffentlich in Netz.

Weiterlesen...