Ihrem Ziel, die Inbetriebnahme der umstrittenen Kohlenmonoxid-Fernleitung von Köln-Worringen nach Krefeld-Uerdingen zu verhindern, ist die Bürgerinitiative COntra Pipeline nach eigener Einschätzung in diesem Jahr ein gutes Stück nähergekommen. „Dennoch, es war schwierig und es bleibt schwierig“, so Erich Hennen, Sprecher der Bürgerinitiative in Duisburg in der WAZ vom 22. 12. 2010.

Bild: WAZ

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen...