Danke FDP! Schutz vor gefährlichen Windkraftanlagen

Von Windkraftanlagen geht für die FDP eine größere Gefahr aus als von der CO- Giftgasleitung, die die Bayer AG durch die Vorgärten der Rheinländer verlegte.

Entsprechend rühmt die FDP ihre Regierungstätigkeit in der letzten Legislaturperiode im Landtag NRW: mit dem Windkrafterlass wird "der Abstand der Windkraftanlagen zur Wohnbebauung von 300 m auf bis zu 1.500 m erhöht" ... "und damit die „Verspargelung“ der Landschaft gestoppt und dem Anwohnerschutz endlich Rechnung getragen"....mehr