Erstaunlich gut besucht war die erste Sitzung der Bürgerinitiative COntra-Pipeline Duisburg-Süd.
Im freundlicherweise von der evangelischen Auferstehungsgemeinde in Ungelsheim zur Verfügung gestellten Pfarrsaal diskutierten die Mitglieder über den derzeitigen Stand der Pipeline.

Diese ist weiterhin nicht in Betrieb. Im Augenblick wartet man auf das Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster, das in  diesem Jahr erfolgen soll.

Ein Team der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung war gekommen und berichtete am nächsten Tag darüber. Zum Artikel der WAZ

Treffen der Bürgerinitiative  Januar 2018
Die Bürgerinitative COntra-Pipeline auf ihrer 1. Sitzung 2019. Auf dem Podium; Heinz Rehberg, Erich Hennen, Rolf Peters, Robert Späh