Endlich ist das Gutachten da, auf das wir solange gewartet haben, und das schon im Koalitionsvertrag 2009 angekündigt wurde.

Vorrangig und inhaltlich interessiert uns der Aspekt, dass es doch technisch ausgereifte Alternativen der Erzeugung vor Ort gibt.

Dass Bayer offensichtlich schief lag mit seiner Behauptung, wirtschaftlich gäbe es keine Alternativen ist besonders brisant.